[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
happy
wink
verlegen5
sowhat
laugh4
really
mixed5
think
frech
shock
tears
welcome
comp
money
shock2
sad
heart
idee
frage
cheers
shy1
redface
devil
mixed
alien
oops
headphones
sherlock
ouch
rolling_eyes
thanks
sorry
sorry2
guitar1
birthday
Running
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Docsteve
Beiträge: 173 | Zuletzt Online: 27.05.2024
Wohnort
Hilden
Registriert am:
30.03.2023
Geschlecht
keine Angabe
    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Modifizierter Klang im Video" geschrieben. 22.05.2024

      Und ich denke ans letzte Forentreffen - alle vorgestellten Gitarren klangen erst unterschiedlich, aber nach ein paar Minuten klangen alle nach Jörg.

      Viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Forumstreffen 2024" geschrieben. 17.05.2024

      Ich bin auch wieder dabei, wenn es zeiltich passt.

      Viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Sport/Bewegung und Gitarre" geschrieben. 10.05.2024

      Ich mache morgens Dehnübungen, ein bis zweimal die Woche Fitnessstudio und einmal die Woche Pilates.

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Forenregeln - Was du beachten solltest, um am Forum-Klassikgitarre teilzunehmen" geschrieben. 10.05.2024

      Bernd Hoffmann, der das "alte" Forum betrieben hat, ist Anfang 2023 unerwartet verstorben. Die Seite besteht zwar noch, wird aber nicht mehr gepflegt und man kann sich nicht mehr anmelden.

      Die Sache mit dem deutschen Namen - Bernd hatte so seine Eigenheiten. Hier kann jeder heißen wie er will. Wobei ich selber mal ein Forum administriert habe und weiß, dass Anmeldungen mit einem Nick aus Buchstaben und Zahlen ohne erkennbare Ähnlichkeit zu einem Namen gerne mal von Spammern kommen. Harald und Peter haben sich daher für ein paar andere menschenfreundliche Regeln entschieden.

      Viele Grüße und schön, dass du dabei bist, Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "richtige Sitzposition" geschrieben. 09.05.2024

      Ich habe den Guitarlift beim Foren Treffen ausprobiert und war sofort überzeugt. Peter hat mir freundlicherweise einen für einen guten Preis überlassen. Seitdem brauche ich EP gar nicht mehr, und die Gitano-Stütze nur in Ausnahmefällen.

      GL funktioniert auch super mit der Telecaster 😎
      Nur auf mattlackierten Gitarren hält er nicht.

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Zählen in Tárrega: ESTUDIO EN FORMA DE MINUETTO " geschrieben. 03.05.2024

      Zählen hilft ja gerade nicht, weil du der Note einen Wert gibst, den sie gar nicht hat.

      Versuch mal, statt "Ei-ne un-de Zwei-e un-de Trei-e un-de" "Ta-ke-ti-na ta-ke-ti-na ta-ke-ti-na" zu zählen. Beim Vorschlag machst du dann aus dem "Ta-ke-ti-na" ein "tja-ke-ti-na".

      Ich hoffe das hilft,
      viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Der “typisch spanische Gitarrenklang“ – nur ein Mythos…….? Eine Spurensuche" geschrieben. 01.05.2024

      LOL!

      KI-Gesülze at its finest.

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Sean Shibe" geschrieben. 01.05.2024

      Ich schiebe den Shibe nach oben, weil das Konzert nur noch ein paar Tage online verfügbar ist. Tolle Musik! Nicht alles ist mit/für Gitarre, aber vieles ist sehr spannend.

      Mir gefiel besonders die 1. Hälfte, sowie der wohl extra für Sean Shibe geschriebene Chorus in Alto von David John Roche. 2 Sätze E-Gitarre, 1 Satz Konzertgitarre, dann noch 1 Satz E-Gitarre. In der Pause gibt es La Catedral von seiner letzten CD. Unglaublich, was er dem ollen Schlachtross abgewinnt.

      Vielen Dank nochmal für den Tipp, Bernie! (Bist du eigentlich noch irgendwo in der Branche?)

      Viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Bau einer Barockgitarre" geschrieben. 01.05.2024

      Ich hatte mal eine Laute, bei der die Wirbel einfach nicht rund waren. Wenn man oben mit Stimmen fertig war, war unten schon wieder alles durcheinander. Ich war damit beim Instrumentenbauer, der meinte, man müsste sie komplett neu anfertigen. Seitdem spiele ich keine Laute mehr.

      Lehre: Wirbel können durchaus gut sein, wenn sie vernünftig gefertigt werden. Wenn du dir das zutraust, mach es, sonst nimm die Wittmer.

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Der “typisch spanische Gitarrenklang“ – nur ein Mythos…….? Eine Spurensuche" geschrieben. 01.05.2024

      Wenn es einen typischen Nationalklang gibt, kann man den sowieso nicht an einem einzelnen Gitarrenbauer festmachen, sondern müsste in die Masse schauen. Gibt es eine klangliche Gemeinsamkeit zwischen allen Gitarren, die in Spanien gefertigt werden? Also einen allgemeinen Trend?

      Ausreißer gibt es natürlich immer. Nicht alle deutschen sind blond und blauäugig. Trotzdem kann man Deutsche im Ausland ganz gut erkennen 😀

      Wenn es also so etwas wie einen nationalen Klang gäbe, müsste man ihn daran festmachen.

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Schmerzen am Daumen der linken Hand" geschrieben. 07.04.2024

      Meinen Händen geht es inzwischen besser, danke allen für ihre Hilfe und ihre Tipps. Geholfen hat Schonung und Schmerzöl.

      Gestern habe ich zum ersten Mal wieder ausführlich gespielt und keine bleibenden Schäden.

      Wenn ihr jetzt die Details des Barreespiel diskutieren wollt, macht ihr vielleicht einen eigenen Thread auf?

      Viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Kauf von gemeinfreien Noten" geschrieben. 03.04.2024

      Wenn es um gemeinfreie Noten geht, gibt es nur einen Grund zum Kauf: nämlich dass sich ein Verleger und/oder Herausgeber die Arbeit gemacht haben, diese Noten zu setzen, zu bearbeiten, mit Fingersätzen usw. zu versehen. Diese Arbeit sollte honoriert werden.

      Wenn das jemand kostenlos und in ausreichender Qualität macht, oder wenn ich darauf verzichten kann oder will, sehe ich keinerlei moralische oder anderweitige Verpflichtung, Geld dafür auszugeben.

      Die Richtlinien, die von der Verwertungsgesellschaft Musikedition herausgegeben werden, sind übrigens extrem eng gefasst – da darf man sich noch nicht mal eine Seite eines gekauften Heftes kopieren, um Blätterstellen zu vermeiden. Nur handschriftliche Kopien sind erlaubt. Dieses Raubrittertum unterstütze ich ehrlich gesagt nicht.

      Viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Nagellänge Handhaltung Klang" geschrieben. 29.03.2024

      Nostalgia kenne ich nicht, aber hier ist die Brouwer-Etude:

      https://youtu.be/CKPPvFs9hVw?si=CzindSdIbnuODdWl

      Sie ist überschrieben mit "Choral". Es geht darum, alle Stimmen gleichermaßen gesanglich auszuarbeiten. (Ob das der Interpretin immer gelungen ist, weiß ich nicht.)

      Viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Nagellänge Handhaltung Klang" geschrieben. 28.03.2024

      Estudio Sencillo Nr. 2 von Leo Brouwer trainiert genau das - dreistimmige Akkorde mit i-m-a. Vielleicht als Vorübung oder Ergänzung sinnvoll?

      Viele Grüße Stephan

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Noten vom Tablet" geschrieben. 23.03.2024

      Apple Geräte lassen sich grundsätzlich nicht als Laufwerke einbinden. Mit Android Geräten scheint das zu funktionieren, auch wenn ich es mit meinem Tablet noch nicht probiert habe. Da synchronisiere ich alles über einen File Server. bei einem Apple Gerät würde ich es über die iCloud machen.

    • Docsteve hat einen neuen Beitrag "Verspannungen li Schulterblatt" geschrieben. 18.03.2024

      Das Wala-Schmerzgel benutze ich auch für meinen linken Daumen, hilft aber leider bei mir nicht so schnell wie beim Commissario – die Schmerzen sind nach 14 Tagen leider immer noch da, werden aber immer weniger.

      Viele Grüße Stephan

Empfänger
Docsteve
Betreff:


Text:
{[userbook_noactive]}


Legende : Administratoren, Moderatoren, Mitglieder,
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen